Springe zum Inhalt

AKTUELL

Herzlich Willkommen in der Hanse-Bibliothek Demmin!

Hier können Sie in unserem Bestand stöbern und Einblick auf Ihr Benutzerkonto nehmen:   Katalog

Unsere Veranstaltung am 21. November mit Carmen Maja Antoni im Autohaus FSN ist ausverkauft.

Aktionswoche zum „Tag der Bibliotheken“ in der Hanse-Bibliothek

21.10.2019 bis 25.10.2019

Mit einem vielfältigen Veranstaltungsangebot gestaltete die Hanse-Bibliothek auch in diesem Jahr eine Aktionswoche  um den „Tag der Bibliotheken“

Am Vormittag des 21. Oktober konnten wir ca. 30 Gäste zu einer Vernissage  unserer neuen Ausstellung „Malerei – unser Hobby“ begrüßen. Die schönen, liebevoll gemalten Bilder von Marie-Luise Streich und Heidemarie Zölder werden noch bis zum 30.01.2020 unsere Besucher erfreuen.

Am 22. Oktober eröffnete die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte, Kerstin Wolter, die Wanderausstellung „Demokratie für die Sinne“ vor den Schülern einer 5. Klasse der Fritz-Reuter-Schule. Diese verständlich erklärende Ausstellung zum Thema Demokratie wurde von Schülern einer 6. Klasse einer Feldberger Schule zusammengestellt und kann bis zum 21. November in der Bibliothek besichtigt werden.

Der 23. Oktober gehörte den Kindern. Anlässlich des 50. Geburtstages der „kleinen Raupe Nimmersatt“ hatten Bibliothek und ihr Förderverein zu einem Malwettbewerb aufgerufen. Alle Kinder, die sich beteiligten, waren nun zu einer großen „Raupenparty“ eingeladen. Über 60 Kinder, Eltern, Großeltern, Lehrer und Erzieher folgten unserer Einladung. Alle eingereichten Arbeiten verschönern nun unsere oberen Ausleihräume und den Flur und können dort noch lange bestaunt werden.

Am  24. Oktober war der sehr erfolgreiche Schriftsteller Boris Pfeiffer zu Gast in der Hanse-Bibliothek. Der Autor schrieb bereits  ca. 120 Kinder- und Jugendbücher und ist außerdem ein hervorragender Vorleser seiner Bücher. Mit viel Spaß konnten sich davon viele Schüler der Evangelischen Schule „Katharina von Bora“ überzeugen. Nach seinen zwei Lesungen am Vormittag begeisterte der sympathische Boris Pfeiffer seine erwachsenen Abendgäste mit einem seiner gut recherchierten Krimis aus dem Berliner Milieu.

Am 25. Oktober war unsere Einrichtung ausnahmsweise einmal freitags geöffnet. Die Mitarbeiterinnen der Hanse-Bibliothek und Mitglieder des Fördervereins luden  zu einem Familiennachmittag ein. Viele Besucher nutzten die verschiedenen Angebote. Sie besuchten unser Lesecafe mit frischen Waffeln und  das Figurentheater Schnuppe mit dem Stück „Die kleine Raupe“, lauschten dem Vortrag „ Die Vielfalt der Gesteine – Souvenirs der Eiszeit“ mit Maik Hartmann und gestalteten Steine mit Korinna.

Es war eine intensive Woche für die Mitarbeiterinnen der Hanse-Bibliothek und den aktiven Mitgliedern unseres Fördervereins. Zahlreiche Bewohner der Hansestadt Demmin und Umgebung erfreuten sich an unseren Angeboten. Der Förderverein der Hanse-Bibliothek Demmin erhielt bei der Finanzierung der Honorarkosten Unterstützung durch Fördermittel des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte,

Verschenken Sie doch mal "Ein Jahr Hanse-Bibliothek Demmin". Bei uns können Sie einen Gutschein für die kostenlose Nutzung der Hanse-Bibliothek vor Ort und der Onleihe erwerben.

            Lesestart (600x400)

Eltern mit dreijährigen Kindern können auch weiterhin ein Lesestart-Set erhalten. Nutzen Sie auch unser Lesestart-Regal!