Springe zum Inhalt

VERANSTALTUNGEN

Bedeutender Baumeister und Unternehmer und sein Schaffen in Demmin von 1903 - 1934.

Bei einem Gang durch Demmin begegnet uns an verschiedenen Gebäuden auf goldenen Messingschildern  immer wieder der Name Ernst Bauckmeier.

Wer war dieser Mann, der mit seinem Schaffen das Stadtbild über Jahrzehnte geprägt hat?

Amélie von Loeper lebt mit ihrer Familie seit über 30 Jahren  in der Nähe von Demmin. 

Sie ist Mitglied im Demminer Heimatverein in der Archivsparte und interessiert sich für Geschichte und Kunstgeschichte.

Der Vortrag gibt einen Einblick in sein Leben und stellt einige seiner Bauwerke vor.

vom 13.05.- 25.07.2024

mit Bildern der Demminer Hobbykünstlerin

Birgit Graf

Da sich die Bilder von Frau Graf großer Beliebtheit erfreuen, wird sie diese zum dritten Mal bei uns in dem Flur der Hanse-Bibliothek ausstellen.

Die Demminerin ist leidenschaftliche Hobbymalerin und hat keinen Malkurs besucht.

Seit der letzten Ausstellung 2022 hat Frau Graf fleißig weitergemalt, sodass viele neue Werke entstanden sind, die sie uns und Ihnen nicht vorenthalten wollte.

Es sind verschiedene Maltechniken zu sehen wie z.B. Tupftechnik und Spachteltechnik.

Bei den ausgestellten Bildern handelt es sich um Landschaften bis hin zu modern-abstrakte Bilder, gemalt mit Acrylfarbe.

Eine Vernissage kann aus gesundheitlichen Gründen leider nicht stattfinden. Trotz allem freut sie sich ihre Bilder vom 13.05. – 25. 07. 2024 bei uns ausstellen zu können. Gern können die Bilder auch käuflich erworben werden.